Sportkompressionsstrümpfe für FC Erzgebirge Aue

Das Team des Sanitätshaus Liebe ist stolz darauf, ab sofort ein aktiver Unterstützer vom Bundesliga Zweitligisten Erzgebirge Aue zu sein. Beim unangefochtenen 4:0 Sieg gegen den ZFC Meuselwitz überreichten die Geschäftsführer Alexandra Liebe und Stefan Baumeier dem Team um Trainer Falko Götz sportliche Kompressionsstrümpfe für Training und Spiel zur Erhöhung der Muskelreaktionskraft und Minimierung des Verletzungsrisikos. Die Abstimmung der Versorgung der Spieler erfolgte in enger Zusammenarbeit mit Jens Borchert, dem Physiotherapeuten der Mannschaft. 

Wir wünschen den Veilchen eine erfolgreiche Saison 2013/2014!

Busfoto square

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.