Gewinnspielbedingungen

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele und Verlosungen der Sanitätshaus Liebe GmbH

  1. Präambel

1.1 Die Sanitätshaus Liebe GmbH mit Sitz in Wernigerode betreibt als Initiator eine Verlosung von 10 Sachpreisen zu ihrem 70-jährigen Jubiläum. Mit der Teilnahme an dieser Verlosung werden diese Teilnahmebedingungen verbindlich anerkannt.

1.2 Mit Formulierungen wie Teilnehmer etc. sind im Folgenden auch immer Teilnehmerinnen gemeint.

 

  1. Verlosung

2.1 Ziel der Verlosung ist es, ein Pfau Classic Dreirad, einen Meyra Indoor Sitzrollstuhl, einen Topro Stepper und sieben Omron Blutdruckmessgeräte M700 im Gesamtverkaufswert von 5000,00 € inkl. MwSt. an zehn unterschiedliche Teilnehmer durch Auslosen zu vergeben. Die Teilnahme ist kostenlos. Weder die Teilnahme am Gewinnspiel noch die Gewinnchance ist vom Kauf einer Ware oder einer Dienstleistung oder Bestellung eines Newsletters abhängig. Zur Teilnahme an dem Gewinnspiel müssen die Teilnehmerkarten ausschließlich in den Filialen in Wernigerode, Westernstr. 37, Blankenburg, Mauerstr. 12 und Elbingerode, Brockenstr. 1 abgeholt und dort ausgefüllt wieder abgeben werden. Eine Rücksendung der Teilnahmekarten per Post ist ebenfalls möglich. In diesem Fall muss der Teilnehmer die Portokosten selber tragen. Insgesamt stehen maximal 5000 Teilnahmekarten zur Verfügung.

Einsendeschluss und letztes Abgabedatum von Teilnehmerkarten in den Filialen ist der 30.10.2020 zu den jeweils gültigen Öffnungszeiten. Die Auslosung der Gewinner nach dem Zufallsprinzip erfolgt am 06.11.2020, die Bekanntgabe am 09.11.2020. Die Gewinner werden je nach eingetragenen persönlichen Daten telefonisch, per E-Mail oder einmalig per Standardpost über einen Gewinn benachrichtigt.

2.2 Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen über 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Die Teilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Jede natürliche Person darf mit nur einer Teilnahmekarte an der Verlosung teilnehmen. Pro natürliche Person werden in allen Filialen zusammen für die Gesamtlaufzeit der Verlosung maximal vier Teilnahmekarten ausgehändigt. Sollten in einer Filiale keine Teilnahmekarten mehr verfügbar sein, muss der Teilnehmer auf seinen Wunsch hin selbst Teilnahmekarten aus anderen Filialen abholen, falls dort noch welche vorhanden sind. Die Mitarbeiter der Sanitätshaus Liebe GmbH dürfen Teilnahmekarten auch auf anderem Weg, z.B. durch persönliche Abgabe in der Häuslichkeit oder in Pflegeeinrichtungen oder als Beileger in Printmedien an Teilnehmer übergeben. Die Bekanntgabe des Gewinnspiels und der Teilnahmebedingungen kann auch in der Zeitung oder im Internet erfolgen. Teilnehmen kann aber nur derjenige Teilnehmer, der Teilnahmekarten in den Filialen abholt.

2.3 Die Sanitätshaus Liebe GmbH behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen, sofern diese gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder sich durch unerlaubte technische Hilfsmittel oder sonstige Manipulation Vorteile verschaffen zu suchen bzw. verschaffen. In diesem Fall steht der Sanitätshaus Liebe GmbH auch das Recht zu, Gewinner nachträglich zu disqualifizieren und die ausgelobten Preise zurückzufordern.

2.4 Organisatorische Maßnahmen im Zusammenhang mit einer Teilnahme am Gewinnspiel werden den Teilnehmern durch die Sanitätshaus Liebe GmbH in den Filialen bekannt gegeben. Den Anweisungen der Mitarbeiter der Sanitätshaus Liebe GmbH ist unbedingt und unmittelbar Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen, die den ordnungsgemäßen Betriebsablauf stören oder die Sicherheit gefährden können, ist die Sanitätshaus Liebe GmbH berechtigt, den jederzeitigen Ausschluss des Betreffenden von der Verlosung und/oder die Disqualifizierung nach bereits erfolgter Teilnahme an der Verlosung auszusprechen. Rechtlich bindende Erklärungen können gegenüber den Teilnehmern nur von der Geschäftsführung der Sanitätshaus Liebe GmbH abgegeben werden. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Sanitätshaus Liebe GmbH und sämtliche an der Entwicklung/Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Personen (z.B. Agenturen, Berater, Lieferanten) sowie deren jeweilige Familien- und Haushaltsmitglieder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

2.6 Der Teilnehmer ist für die Lesbarkeit und Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail-, Telefonnummer und/oder Postadresse, selbst verantwortlich.

2.7 Es werden nur die im Zusammenhang mit der Verlosung beschriebenen Preise verlost. Eine Barauszahlung ist in keinem Falle möglich. Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden. Der Gewinner akzeptiert notwendige Änderungen des Gewinns, die durch andere außerhalb des Einflussbereichs der an der Verlosung Beteiligten liegenden Faktoren bedingt sind. Einen Gewinn erhält nur ein solcher Teilnehmer, der seinen Gewinn innerhalb von vier Wochen nach Bekanntgabe im Sanitätshaus Liebe, Westernstr. 37 in Wernigerode unter Vorlage des Personalausweises abholt. Für auf dem Postweg oder anderen Übermittlungswegen verlorengegangenen Benachrichtigungen übernimmt die Sanitätshaus Liebe GmbH keine Haftung. Der Gewinn verfällt nach vier Wochen und wird erneut ausgelost. Der Teilnehmer der verfallenen Teilnehmerkarte kann nicht erneut an der Verlosung teilnehmen.

2.8 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

  1. Hinweise zum Datenschutz und zur Datenverwendung

3.1 Die bei der Verlosung durch die Sanitätshaus Liebe GmbH durch den Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten (Vor- und Zuname, Adresse, Telefonnummer, Email) werden gespeichert und ausschließlich zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Sanitätshaus Liebe GmbH Verlosung jedoch nicht zur Weitergabe von Informationen in elektronischer Form (z.B. Newsletter via Internet), Printform (z.B. Mailings per Post) oder in Form von telefonischer Beratung an Dritte verarbeitet. Die Weitergabe der persönlichen Daten der Gewinner zum Zwecke der Information über den Gewinn an die Deutsche Post ist zulässig. Mit der Teilnahme an der Verlosung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung der Daten zu diesem Zweck ein.

3.2 Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassette etc.) ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden.

3.3 Mit der Annahme eines Preises willigt der Gewinner ein, dass sein Name und sein Foto von der Sanitätshaus Liebe GmbH zu Kommunikations- und Werbezwecken ohne Vergütung verwendet werden dürfen.

3.4 Der Teilnehmer hat das gesetzliche Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von Sanitätshaus Liebe GmbH über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser personenbezogenen Daten. Der Teilnehmer an der Verlosung kann der Weitergabe und der Veröffentlichung seiner personenbezogenen Daten gegenüber der Sanitätshaus Liebe GmbH per Post, per Telefax oder per E-Mail widersprechen. Der Auskunftsanspruch sowie der Widerspruch muss schriftlich erfolgen und an folgende Adresse geschickt werden: Sanitätshaus Liebe GmbH, Westernstr. 37, 38855 Wernigerode. Im Falle eines Widerrufs vor Ende des Gewinnspiels, ist mit diesem Löschungsbegehren die Beendigung der Teilnahme am Gewinnspiel verbunden, wenn es der weiteren Teilnahme entgegensteht. In diesem Fall ist ein Gewinn nicht mehr möglich.

 

  1. Haftungsbeschränkung

4.1 Die Sanitätshaus Liebe GmbH übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Verlosung.

4.2 Die Haftung der Sanitätshaus Liebe GmbH, wenn eine solche ungeachtet der vorstehenden Regelungen aus welchem Rechtsgrund auch immer gegeben sein sollte, beschränkt sich in jedem Fall auf Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht wurden.

4.3 Ist der Gewinn mit einem Sach- oder Rechtsmangel behaftet, so ist Sanitätshaus Liebe GmbH nur dann verpflichtet, dem Gewinner den daraus entstehenden Schaden zu ersetzen, wenn Sanitätshaus Liebe GmbH diesen Mangel arglistig verschwiegen hat. Überdies hat der Gewinner keine weitergehenden Rechte wegen Sach- oder Rechtsmängeln an dem Gewinn oder Anspruch auf Schadensersatz.

 

  1. Sonstiges

5.1 Die Teilnahmebedingungen der Verlosung sowie die Nutzung aller eventuellen Services im Umfeld der Verlosung bestimmen sich nach deutschem Recht.

5.2 Die Sanitätshaus Liebe GmbH behält sich ausdrücklich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen abzuändern oder zu erweitern – auch unangekündigt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.